Equipment, Reisen

Die Actioncam Xiaomi Yi 4K als GoPro Alternative

Xiaomi Yi 4K

Die Xiaomi Yi 4K ist meine Actioncam als Alternative zur GoPro. Die Xiaomi Yi 4K ist dieses Jahr von der Firma Xiaomi released worden und ist der Nachfolger der Xiaomi Yi Actionkamera, welche nur in 1080p aufnehmen konnte. Ich habe viele Vergleichvideos zwischen der Xiaomi Yi 4K und GoPro Hero 4 angeschaut und mich schlussendlich für die Xiaomi Actioncam entschieden. Die Qualität war im Grunde gleich auf, in manchen Punkten besser, in anderen etwas schlechter, aber insgesamt gab es kaum Unterschiede in der Bildqualität. Vorteile gab es vor allem in der Funktion und im Preis.

Xiaomi Yi 4K

Technische Details

Kurz ein paar technische Details: Die Xiaomi Yi 4K kann Videos in 4K (UHD) mit einer Framerate von 30fps aufnehmen. Ansonsten gibt es noch folgende Auflösungen für Videos:

  • 2.5K in 30fps
  • 1440p in 60fps / 30fps
  • 1080p in 120fps / 60fps / 30fps
  • 1080p Ultra in 120fps / 60fps / 30fps
  • 960p in 120fps / 60fps
  • 720p in 240fps
  • 720p Ultra in 120fps / 60fps
  • 480p in 240fps

Fotos kannst du in bis zu 12 Megapixel aufnehmen. Die Kamera hat ein 155 Grad Weitwinkelobjektiv, sodass du einen ähnlichen Look wie bei der GoPro hast.

Die Xiaomi Yi 4K bietet folgende Aufnahmemodi:

  • Foto
  • Timer Foto
  • Burst Fotos
  • Video
  • Time Lapse Video
  • Slow Motion Videos
  • Time Lapse Foto
  • Loop Video
  • Video + Foto

Integriertes Touch Display

Ein großer Vorteil für mich ist, dass die Xiaomi Yi 4K Actioncam mit einem integrierten Touch-Display kommt. Dieses bietet natürlich die Möglichkeit die Kamera zu bedienen, Einstellungen vorzunehmen und aufgenommenes Material direkt anzuschauen. Das geht mit der GoPro Hero 4 nicht ohne Zusatzkauf eines Displays, welches aufgesteckt werden müsste. Praktisch also, dass es bereits integriert ist. Das Display ist aus Gorilla Glas und daher sehr beständig.

Xiaomi Yi 4K Display

Duales Mikrofon

Außerdem besitzt die Kamera ein duales Mikrofon, sodass selbst Audioaufnahmen möglich sind und für eine Actioncam annehmbar sind. Du kannst also auch problemlos während der Action in deinem Sport auch in die Kamera mal reinsprechen.

Doppelt so viel Akkulaufzeit wie die GoPro

Ein weiterer Vorteil ist die längere Akkulaufzeit im Vergleich zur GoPro Hero 4. Die Xiaomi Yi 4K hat 8 Stunden Standby Zeit und bis zu 2 Stunden Videoaufnahme in 4K 30fps. Das ist ungefähr doppelt so lang wie die GoPro und bietet daher viel mehr Spielraum bei Outdoor Aktivitäten. Du musst also nicht ständig den Akku wechseln.

Aufnahmen per Wifi ans Handy übertragen

Wenn du unterwegs direkt deine Aufnahmen aufs Handy laden möchtest, ist das auch kein Problem, da die Actioncam Wifi hat und du per App auf die Aufnahmen der Kamera zugreifen kannst. Die Bilder und Videos kannst du dann einfach auf dem Handy speichern und direkt hochladen oder bearbeiten. Die App für dein Handy ist kostenlos. Innerhalb der App gibt es auch nochmal Bearbeitungsfunktionen und Filter, falls du direkt deine Aufnahmen bearbeiten möchtest. Über die App kannst du auch die Firmware der Kamera updaten und bekommst neueste Funktionen direkt zugespielt.

Speicherkarte

Als Speicherkarte kannst du einfach eine Micro SD Karte verwenden die eine Übertragungsrate von 90MB / Sekunde hat, damit auch 4K Aufnahmen vernünftig aufgenommen werden können. Ich nutze dafür die SanDisk Extreme 64GB Class 10.

Stativanschluss

Außerdem sehr praktisch finde ich den integrierten Anschluss für Stative. Auf der Unterseite der Kamera befindet sich ein Stativgewinde, sodass du die Actioncam auch fest irgendwo hinstellen kannst. Zum Beispiel bei Timelapse Aufnahmen.

Xiaomi Yi 4K Stativanschluss

Fast halb so teuer wie die GoPro

Der Preis überzeugt am Ende dann natürlich auch. Die Xiaomi Yi 4K kostet ungefähr 200€ weniger als die GoPro Hero 4 und bietet meiner Meinung nach ebenbürtige Qualität und mehr Funktionen. Insofern ist das eine gute Alternative, wenn du auch anfangen möchtest Actionaufnahmen von deinem Sport oder Outdooraktivitäten zu machen.

Xiaomi Yi 4K Actionkamera
Die Xiaomi kannst du hier auf Amazon kaufen.

Zubehör

Der größte Vorteil ergibt sich aus dem Zubehör. Denn die Xiaomi Yi 4K ist im Wasserschutzgehäuse mit jedem GoPro Zubehör kombinierbar. Du hast also quasi eine GoPro, nur dass es keine GoPro ist. Das hat man bei fast keiner anderen Actioncam am Markt. Das Wasserschutzgehäuse muss man jedoch zusätzlich kaufen. Das gibt es einzeln oder in Komplettpaketen mit anderem Zubehör.

Newmowa Ersatzakkus mit Ladegerät

Ich habe als erstes natürlich zusätzliche Akkus bestellt. Die sind von der Firma Newmowa und kommen in einem Paket mit 2 Akkus und einem Ladegerät für 3 Akkus. Das ist ziemlich praktisch, da man dadurch alle 3 Akkus, die man besitzt darin gleichzeitig laden kann. Das Ladegerät ist also eine nette Ergänzung und lässt sich per USB an den Laptop, Powerbank oder an die Steckdose schließen.

Deyard 35-in-1 Zubehörpaket

Außerdem habe ich mir ein 35-in-1 Zubehör Paket von Deyard bestellt. Dieses beinhaltet die erwähnte Wasserschutzhülle, welche dir dann die Möglichkeit bietet, GoPro Zubehör zu verwenden. Die Zubehörteile in dem Paket kommen ebenfalls alle nur mit GoPro Anschluss. D.h. ihr könnt es im Zusammenspiel mit der Hülle dann verwenden. Dabei enthalten war eine Fahrzeughalterung, ein Brustgurt, eine Kopfhalterung, ein Selfie Stick, ein Gummischutzgehäuse, eine Handgelenkhalterung und ein schwimmender Griff. Ansonsten sind da noch jegliche Kleinteile zur Befestigung einbegriffen, um am Ende auf 35 Teile zu kommen. Von diesen Paketen gibt es viele verschiedene Varianten auf Amazon mit einer unterschiedlichen Anzahl an Teilen. Da musst du einfach mal schauen, welche Teile du für deinen Sport bzw. deine Aufnahmen benötigst. Die Pakete sind auf jeden Fall eine gute Grundaustattung für Zubehör.

Angebot

Aodoor GoPro Handschuh

Zusätzlich zu dem Paket habe ich mir noch einen Handschuh mit GoPro Halterung bestellt. Diesen kannst du zum Beispiel beim Radfahren, Ski fahren oder Snowboarden verwenden. Oder auch anderen Sportarten, bei der du aus der Handperspektive die Umgebung oder dich selbst filmen möchtest. Das bietet natürlich den Vorteil trotzdem die Hände frei zu haben. Der Handschuh wird per Klettverschluss an der Hand befestigt. Die Kamerahalterung hat einen normalen GoPro Anschluss, sodass die Xiaomi Yi 4K wieder mit dem Schutzgehäuse befestigt werden kann. Die Halterung selbst bietet die Möglichkeit die Kamera im 360 Grad Winkel zu drehen, sodass du die Kamera in allen Richtungen befestigen kannst. Der Handschuh kostet um die 10€ und ist für mich eine gute Ergänzung zu dem 35-in-1 Paket.

Kamera Equipment im Video

Fazit zur Xiaomi Yi 4K

Die Xiaomi Yi 4K ist für mich persönlich eine sehr gute Alternative zur GoPro. Ich nutze sie hauptsächlich für Videos beim Rad fahren, Klettern, Schwimmen oder Auto fahren und bin mit der Qualität zufrieden für eine Actioncam. Fotos habe ich persönlich damit jetzt nicht gemacht, bietet durch das Weitwinkelobjektiv aber auch gute Möglichkeiten Fotos mit mehr Bildausschnitt zu machen. Wenn du also einsteigen willst ins Filmen und eine günstige Actioncam mit viel Funktion benötigst, dann schau dir die Xiaomi Yi 4K auf jeden Fall an. Für alle Farbfans gibts die Kamera sogar in Weiß, Schwarz und Rosa.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
154

3 Gedanken zu „Die Actioncam Xiaomi Yi 4K als GoPro Alternative“

  1. Daniel Reuter sagt:

    Hallo,

    mich würde interessieren ob man die Yi 4k auch während der Aufnahme per Powerrangers laden kann.
    Mfg Daniel

    1. Danny sagt:

      Mit Power Rangers wäre natürlich auch super 😀
      Aber ja mit Power Bank oder Strom funktioniert auch die Aufnahme 🙂

  2. Daniel Reuter sagt:

    Sry, per Powerbank natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.