Reiseberichte, Reisen, Thailand

Von Chiang Mai nach Bangkok

Die nächste Station meiner Asienreise: Bangkok. Nach gut zwei Wochen in Chiang Mai sollte es für mich weiter gehen. Ich hatte mich dort wunderbar eingelebt, jedoch wollte ich meinen Geburtstag und Silvester in Bangkok verbringen. Außerdem sollte ich dort Kea treffen. Kea kenne ich noch aus meiner Zeit in Kanada und sie ist selbst 4 Monate in China gewesen. Wir konnten uns also nach 4 Monaten endlich wieder treffen. Diesmal in Bangkok. Unserem 3. Kontinent. Im Hotel wurde ich dann von einer Sache besonders überrascht.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
622
Reiseberichte, Reisen, Thailand

Motorradtour zum Doi Inthanon National Park

Im Internet hatte ich geschaut, welche Orte es außerhalb Chiang Mai’s gibt. Ich wollte gern eine kleine Motorradtour machen. Dabei bin ich auf den Doi Inthanon National Park gekommen und da es dort den höchsten Punkt Thailands gab, musste ich dort hin. In Facebook Gruppen von digitalen Nomaden in Chiang Mai habe ich eine kleine Gruppe zusammen bekommen und wir sind dann mit 6 Mann auf den Scootern auf zum Doi Inthanon Nationalpark. Eine etwas andere Route, die uns durchs Land führte, anstelle des Highways, gab ein tolles neues Bild von Thailand. Vom Motorradunfall, Krankenhaus, Bergdörfern, Reisfeldern, Elefanten und einer tollen Aussicht.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
631
Reiseberichte, Reisen, Thailand

Ausflug zum Mae Sa Wasserfall in Chiang Mai

Ich wollte mal wieder raus aus Chiang Mai, um ein bisschen Natur zu sehen. Und diesmal sollte es ein besserer Wasserfall werden, als beim letzten Mal. Denn der Wat Bua Ban auf dem Weg zu Doi Suthep war nicht sonderlich berauschend. Diesmal ging mein Tagesausflug in den Norden Chiang Mais zum Mae Sa Wasserfall. Eigentlich wollte ich auch noch beim Tiger Kingdom vorbeischauen, um zu sehen wie die Tiger dort behandelt werden. Jedoch blieb dafür keine Zeit mehr. Der Wasserfall war es aber wert.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
62
Reiseberichte, Reisen, Thailand

Die 3 schönsten Tempel in Chiang Mai

In Chiang Mai kann man sehr viele Tempel besuchen. Vor allem in der Altstadt gibt es einige. Ich habe einige Tempel in Chiang Mai besucht und für mich die drei schönsten Tempel festgelegt. Falls du mal in Chiang Mai bist, solltest du dir diese auf jeden Fall anschauen. Eine Tour von der Altstadt bis zum Tempel Doi Suthep auf dem Berg neben Chiang Mai.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
361
Reiseberichte, Reisen, Thailand

Auf geht’s nach Chiang Mai

Am 8.12.2016 ging mein Flug nach Chiang Mai. Meine erste Asienreise im Leben. Die Gefühle waren eher gemischt, zwischen Unsicherheit, Vorfreude und keine Zeit. Denn eigentlich steckte ich gerade noch mitten in Projekten und hatte viel zu tun, sodass mich der Flug doch gefühlt rauszog aus allem und ich erstmal alles liegen lassen musste. Am Tag vor der Abreise packte ich meine Sachen. Das war nicht mal einfach nur mit Handgepäck. Der Rest wurde erst am Tag der Abreise gepackt, denn ich flog erst abends um 21 Uhr von Frankfurt aus. Und dann ging es los.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
32
Equipment, Reisen

Meine Handgepäck Packliste als Reisevlogger

Ich reise nur mit Handgepäck als Reiseblogger und Reisevlogger durch Südostasien. Dabei musste ich natürlich sehr genau darauf achten, was ich einpacke. Klamotten, als auch Technik zum arbeiten und Kameraequipment für Youtube Reisevlogs und Instagram musste ins Handgepäck. Was passt so alles in Handgepäck?

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
603
Reisen

Mit Handgepäck reisen als Reisevlogger

Nur mit Handgepäck zu reisen ist eine Herausforderung, vor allem als Reisevlogger mit Kameraequipment. Du musst sehr klar entscheiden, welche Sachen du mitnehmen möchtest. Die Fragen, die sich dann stellen sind: Was will ich anziehen? Was darf mit ins Flugzeug? Passt alles rein was ich brauche? Welcher Rucksack geht als Handgepäck durch? Welches Equipment kann ich verwenden? Ich habe mein Experiment selbst gestartet und reise 4 Monate durch Südostasien mit Handgepäck. Ungewohnt, da ich vorher immer mit Koffer reiste und vieles einpackte. Im Endeffekt bin ich mit dem Handgepäck aber zufrieden und hätte weniger einpacken können. Eine Erklärung zum Handgepäck.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1511
Reiseberichte, Reisen, USA

Surferparadies San Diego

Die letzte Station unserer Kalifornien Rundreise ging nach San Diego. Eine tolle Stadt im Süden Kaliforniens und der ideale Ort zum surfen in Kalifornien. Die Strände waren meiner Meinung nach die Schönsten im Vergleich zu San Francisco und Los Angeles. Wir haben uns dort mit einer Bekannten aus dem Flugzeug nach Island getroffen, die uns in San Diego weniger touristische Sehenswürdigkeiten zeigte. Die Local Tour durch San Diego.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
321
Reiseberichte, Reisen, USA

Zwischen Armut und Glamour in Hollywood

Los Angeles, Hollywood, Stars und Reichtum. So kennt man es wohl aus dem Fernsehen. Unzählige Menschen träumen davon berühmt zu werden und nach Hollywood zu gehen. Doch Los Angeles hat auch andere Seiten. Von Ganggebieten, No-Go Areas und Zelten auf der Straße bis nach Beverly Hills und dem Walk of Fame führte mich dieser Tag. Ein Kontrast.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Reiseberichte, Reisen, USA

Roadtrip auf der Pacific Road nach Los Angeles

Auf ging es von San Francisco nach Los Angeles. Der eigentliche Roadtrip beginnt. Mit einem kurzen Stop mal wieder in Cupertino, um dann doch das ersehnte Tshirt zu kaufen beim Apple Campus. Leider gab es nicht mehr die gewünschte Farbe, aber ich habe schlussendlich ein schlichtes schwarzes Shirt gekauft. Etwas Panik brach zwischenzeitlich im Apple Store aus, da ich mein Geldbeutel verloren hatte und das Personal überall danach suchte. Es wurde gefunden. Nach diesem Schreck und einem glücklichen Kauf ging es dann los in Richtung Süden auf der schönsten Straße der Welt, der Pacific Road.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
31