Reiseberichte, Reisen, USA

Geldlos im Bilderbuch San Francisco (Silicon Valley)

Wenn man schon in San Francisco ist, kann man als Designer & Entwickler natürlich nicht Silicon Valley außen vor lassen. Also ging es am Nachmittag nach der Tour durch Downtown nochmal ins etwa 70 Kilometer entferne Silicon Valley. Eine Rundtour zur Garage von Steve Jobs, Apple, Google und Facebook. Natürlich auch mit dem Ziel ein T-shirt aus dem Apple Campus Store zu kaufen, die es nur dort gibt. Hätte man da schon geahnt was passiert.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
139
Reiseberichte, Reisen, USA

Geldlos im Bilderbuch San Francisco (Downtown)

San Francisco wie im Bilderbuch zu sehen, hätte ich morgens noch nicht gedacht. Denn die Unterkunft war ganz und gar nicht Bilderbuch. Es war kalt im Basement und ich musste meinen Fön als Heizung unter meiner Decke nutzen, um wenigstens die Füße und Hände warm zu halten. San Francisco war kühl, bewölkt und neblig an diesem Morgen. Mein Outfit bestand mal wieder aus einer langen Hose und Jacke. Es sollte nach Downtown gehen. Die Stadt erkunden.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1211
Reiseberichte, Reisen, USA

Von Island zur Golden Gate Bridge

01.09.2016 – Mit einem Tag Verspätung ging es also weiter von Island Richtung San Francisco zur Golden Gate Bridge. Die erste Station des California Roadtrips. Acht Stunden Flug lagen vor uns. Eine gefühlte Ewigkeit, wenn ich nur daran dachte. Erneutes stundenlanges Warten, bis man dann endlich am eigentlichen Ziel ist. Meine Kleidung sollte nun auch endlich wieder dem Wetter angepasst sein. Durch die Umbuchung auf einen anderen Tag haben wir natürlich unsere reservierten Plätze verloren, für die wir eigentlich extra zahlten. Erneut ging also Geld verloren. Und das sollte nicht das letzte Mal sein.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
4912
Island, Reiseberichte, Reisen

Mit Bombenstimmung nach Island

31.08.2016 – Es sollte endlich losgehen nach Kalifornien mit einem “kurzen” Zwischenstop in Island. Der Koffer war gepackt und das Kameraequipment im Rucksack verstaut. Früh aufstehen war angesagt und der 15min Fußweg zum Bahnhof war ein guter Morgensport, da es schon recht eng war in der Zeit. Eile war auf jeden Fall von Anfang an ein Begleiter. Unfreiwillig. Hätte man da schon geahnt, was an diesem Tag noch passieren wird.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
4711