Deutschland, Reiseberichte, Reisen

Instahike am Eibsee

Nach etwa 15 Jahren startete ich mein erstes Camping Wochenende. Die Vorbereitungen dafür liefen über Instagram, da ich Orte unten in den Bergen Deutschlands suchte und über verschiedene Bilder fündig wurde. Zur Wahl stand der Eibsee, der Haldensee, der Walchensee, der Plansee und der Seealpsee. In der Nähe gab es jeweils gute Camping Plätze, jedoch hatte ich mich schlussendlich für den Eibsee entschieden, da ich unbedingt die „Bayrische Karibik“ einmal sehen wollte und von den Bildern begeistert war. Planung nach Instagram kann funktionieren und war recht spontan innerhalb von wenigen Tagen auf die Beine gestellt. Vielleicht auch etwas zu spontan. Mein Wochenende mit einer Plastikgabel.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
81